Schnelle & sichere Lieferung (kein Versand an Packstation o.ä.)
Versandkostenfrei ab 70 € (Dtl.)
PayPal, Vorkasse, Rechnung (nur Stammkunden)

Wunde SchnupfenNase

Die Schnupfenzeit beginnt und dann wird die Nase ganz schnell wund. Die Mischung „Wunde SchnupfenNase“ riecht sehr gut und tut gut. Sie pflegt die wunde Nase und erleichtert das Atmen durch die Nase.

Was brauchen Sie?

5 ml Mandelöl
1 Tr. Sanddornfruchtfleischöl
2 Tr. ätherisches Thymian Öl
2 Tr. ätherisches Myrte Öl
1 Tr. Benzoe Resinoid
1 Braunglasflasche 5 oder 10 ml.

 

Mandelöl ist sehr hautverträglich, hautpflegend, reizlindernd und unterstützt die Regeneration der Haut. Sanddornfruchtfleischöl ist reich ungesättigten Fettsäuren. Es ist sehr hautpflegend und hautregenerierend. 

Ätherisches Thymian Öl hat antibakterielle, hautpflegende und stimmungsaufhellende Eigenschaften. Ätherisches Myrte Öl hat entzündungshemmende, hauttonisierende und hautpflegende Eigenschaften. Benzoe Siam hat hautpflegende Eigenschaften. Früher war es als Wundbalsam bekannt.

 

Wie wird es gemacht?

Geben Sie die Zutaten in die Flasche und schütteln das Ganze gut. Mit einem Etikett versehen und fertig! 

Wie anwenden?

Bei Bedarf die wunde Haut um die Nase mit eins, zwei Tropfen einölen.

Bild: Blubberfisch/ pixabay

Zuletzt angesehen